14.00h Veganismus & Feminismus

Änderungen vorbehalten!

  • Veganismus & Feminismus – Feministische Tierbefreiung

mit Sascha und Eli (Voice of Liberation)
14.00 – 15.30 Uhr | Küche
 

In unserer Gesellschaft gibt es viele unterschiedliche Unterdrückungsformen. Doch wie diese Diskriminierungen etabliert und gerechtfertigt werden ähnelt sich sehr häufig. Die Tierbefreiung ist seit einiger Zeit damit beschäftigt das Verhältnis zwischen Mensch und Tier in Frage zu stellen. Insbesondere wird die Unterdrückung von Tieren kritisiert, welche in unserer Gesellschaft vor allem durch den Konsum ihrer Körper oder die Ausbeutung ihrer Arbeit (Milch & Eier) stattfindet.

Gerechtfertigt wird diese Ausbeutung durch deren vermeintliche Notwendigkeit, Natürlichkeit und deren Normalität. Dabei treten ähnliche Konstrukte und Erklärungsmuster auf wie bei der Unterdrückung von Frauen. Diese Parallelen möchten wir in diesem Workshop analysieren und diskutieren, um so von verschiedenen Konzepten wechselseitig lernen zu können und den Kampf gegen Unterdrückung in allen Bereichen zu stärken.

Voice Of Liberation

Advertisements